Finde anhand von 10 Schritten heraus, ob ein Air Jordan 4 original oder fake ist!

 

Die Erkennung von originalen Air Jordan 4 erfordert ein genaues Auge für Details, da es heutzutage leider viele Fälschungen auf dem Markt gibt. Hier sind einige Hinweise, die dir bei der Identifizierung helfen:

1.Qualität der Verarbeitung

Bei echten Air Jordan 4 sind entlang der mittleren Nähte des aufgestickten Air Jordan normalerweise 4 doppelte Nähte in der Mitte zu erkennen. Im Gegensatz dazu fehlen diese Nähte in vielen Fälschungen vollständig. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass bei Nachahmungen die Farben von den Originalen abweichen.

2.Logo und Schriftzug:

Inspiziere das Air Jordan-Logo auf der Zunge, der Ferse und der Sohle genau. Fakes haben häufig ungenaue Logos oder fehlerhaft geschriebene Schriftzüge. Zudem zeigt der Arm des Jumpman-Logos häufig Deformationen.

3.Materialien:

Authentische Jordan 4s werden aus hochwertigen Materialien wie echtem Leder oder Wildleder hergestellt. Überprüfe die Textur, das Gefühl und die Qualität der Materialien. Hierbei sollte besonders auf die Nähte geachtet werden.

4.Innenetikett:

Das Innenetikett sollte genaue Angaben zur Größe, zum Modellnamen, zur Herstellungs -und zur Seriennummer machen. Zusätzlich ist es wichtig, dass die Proportionen mit dem ersten Bild übereinstimmen.

5.Box und Verpackung: 

Die Schuhbox sollte intakt sein; deutliche Beulen oder Beschädigungen sind von Anfang an ein ungünstiges Zeichen. Die Angaben auf den Aufklebern sollten mit denen des abgebildeten Aufkleber übereinstimmen. Es ist ratsam, darauf zu achten, ob an der Seite noch ein USD-Tag sichtbar ist, da es gelegentlich entfernt wird. Doch auch wenn es abgerissen wurde, können noch Rückstände zurückbleiben, wie auf dem dritten Bild zu sehen.

6.Innensohle: 

Die Innensohle sollte den abgebildeten Aufkleber tragen. Fehlt dieser Aufkleber oder ist stattdessen der "Mens Size" Aufkleber auf der Innensohle zu sehen, ist besondere Vorsicht geboten. Der "Mens Size" Aufkleber erscheint ausschließlich auf Air Jordan 4ern, die in den USA hergestellt wurden. In diesen Fällen ist es ratsam, misstrauisch zu sein und vom Kauf Abstand zu nehmen, da es sich in 9/10 Fällen um eine Fälschung handelt.

7.Außensohle:

Bei Fakes ist die Schrift auf der Außensohle tiefer eingestanzt, und die Proportionen sind oft ungenau. Beim Original steht das Quadrat heraus, während es bei der Fälschungen eingestanzt ist.

8.Chemischer Geruch:

Fälschungen werden oft aus minderwertigen Materialien hergestellt, die einen unangenehmen chemischen Geruch haben. Dieser ungewöhnliche Geruch kann ein Hinweis auf eine Fälschung sein. Um den Unterschied kennenzulernen, könntest du in einen Sneaker-Store gehen und den natürlichen Geruch eines authentischen Air Jordan 4-Sneakers erschnuppern.

9.Rechnung:

Beim Kauf eines Air Jordan 4 über Kleinanzeigen oder Vinted ist es wichtig, sicherzustellen, dass der Verkäufer die Originalrechnung besitzt. Eine Rechnung von Nike ist am besten, dabei sollte der Name auf der Rechnung mit dem Namen auf dem PayPal-Konto übereinstimmen.

10.Preis:

Der reguläre Einzelhandelspreis für Air Jordan 4 liegt bei 200€ oder sogar höher. Infolgedessen sollten Preise, die unter 200€ liegen, mit äußerster Vorsicht betrachtet werden.

Fazit:

    Letztendlich ist es am besten, sich vor dem Kauf gründlich zu informieren und wenn möglich einen Experten oder Kenner hinzuzuziehen, um sicherzustellen, dass du ein authentisches Paar Air Jordan 4 erhältst.

    Air jordan 4